fbpx

Beyond the Black



Beyond The Black kann auf eine imposante Erfolgsgeschichte zurückblicken: Schon mit ihrem Debüt im Jahr 2015 schlug die Band um Sängerin Jennifer Haben ein wie eine Bombe. „Songs Of Love And Death“ hielt sich wochenlang in den Top 15 der Charts und brachte der Band den renommierten „Metal Hammer“-Award in der Kategorie „Bestes Debüt“ ein. Auch der Nachfolger „Lost In Forever“ konnte 2016 direkt daran anknüpfen, ging auf Platz 4 und führte Beyond The Black auf eine Mammut-Tour durch Deutschland, Großbritannien über Russland bis nach Japan.

Seit 2014 begeisterte die Band ihre Fans bei immer größer werdenden Auftritten auf dem Wacken Open Air und war gefeierter Support-Act für Aerosmith, Korn, die Scorpions, Saxon, Within Temptation sowie unzählige andere internationale Größen. Im Herbst 2019 folgte dann die erste eigene Europatour als Headliner – ebenfalls größtenteils ausverkauft.

Ihre musikalische Klasse über Genregrenzen hinweg hat Beyond The Black-Sängerin Jennifer Haben zudem auch in Deutschlands erfolgreichstem Musikformat „Sing meinen Song“ bewiesen. Diese Erfolgsgeschichte kann die Band nun auch mit dem aktuellen Studioalbum „Hørizøns“ fortführen, das auf #3 in die offiziellen deutschen Charts einstieg und mit dem Beyond The Black im Frühjahr 2021 auf große Europatournee gehen wird – und zwar auf eine gemeinsame Co-Headline Tour mit niemand geringerem als den Modern Metal Shooting-Stars Amaranthe!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.